Für den Start in die neue Saison hätte das Wetter kaum besser sein können. Es wurde wieder einmal versucht eine gemeinsame Veranstaltung der Paddler und der Steganlieger zu machen. Wegen der Ungleichheit der Wasserfahrzeuge hieß dies eigentlich auch nur, dass man sich zum Abschluss zum gemeinsamen Grillen trifft.

Die Kanuabteilung des Clubs alleine hätte ohne die Unterstützung der Royal Rangers ziemlich einsam ausgesehen. Die Pfadfinder erschienen aber mit 17 Leuten und brachten auch ihre eigenen Kanus mit. Man traf sich früh genug und ließ sich Zeit für Sicherheitsanweisungen und Bootsaufteilung. Mit den Autos und dem Hänger ging es nach Walluf. An der Rampe wurde eingesetzt. Fünf Kanus und ein Zweier mit Hund machten sich auf den 12km langen Weg nach Winkel. Mit dem Rückenwind ging das fast von selbst. Dennoch wurde schon nach 3km in Heidenfahrt an einem Strand eine Rast eingelegt. Man hatte ja Zeit.

Bei Wiederaufnahme der Fahrt kamen die Steganlieger den Paddlern entgegen. Diese starteten um 11 Uhr und vollendeten aber die Umrundung der Mariannenaue. In Oestrich traf man sich wieder.

Eine Stunde später waren dann alle am Steg und am Ufer versammelt.

 

2017-05-06 10.31.28
2017-05-06 10.32.45
2017-05-06 10.42.06
2017-05-06 10.42.17
2017-05-06 11.30.29
2017-05-06 11.30.38
2017-05-06 11.30.45
2017-05-06 11.30.54
2017-05-06 11.39.58
2017-05-06 11.40.04
2017-05-06 11.40.25
2017-05-06 11.41.00
2017-05-06 11.42.00
2017-05-06 11.43.00
2017-05-06 11.44.00
2017-05-06 12.00.10
2017-05-06 12.21.08
2017-05-06 12.21.20
2017-05-06 13.00.30
2017-05-06 13.20.11
2017-05-06 13.20.19
2017-05-06 13.25.37
2017-05-06 13.25.40
2017-05-06 13.25.51
2017-05-06 13.30.00
01/25 
start stop bwd fwd