Wanderfahren

Ein spätes Abpaddeln, also Beenden der Saison, hat sich bei den Ganzjahrespaddlern durchgesetzt. Am 30.10. sollte es für 3 Kajaks und 3 SUPs nach Lorch gehen. 2 Kajaks aus Wiesbaden wollten dazustoßen. Autos wurden um 9 Uhr umgesetzt. 2 Stunden später sollte Abfahrt sein. Doch der Nebel hielt sich tapfer über dem Rhein. So starteten die 3 SUPs und ein Kajak gegen halb zwölf. 2 Damen entschieden sich später für eine andere Tour, als der Nebel sich aufgelöst hatte. Für die Vierergruppe war ab Rüdesheim der Rhein nebelfrei und die Sonne sorgte nochmal für goldenen Oktober. Sie erreichten Lorch gegen 14 Uhr. Die 2 aus Wiesbaden brachen in Winkel die Tour ab. Die zwei Damen umrundeten die Mariannenaue.